CPD-Infos

Psalm 23

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Themen

Psalm 23

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Menü
  
Mediathek
  
Die Briefe
   Themen

  

     Betet für Israel. Betet für Israel. Betet für Israel     


16.06.2024
von Bekenntnissynode der Deutschen Evangelischen Kirche (DEK) Karl Barth und Hans Christian Asmussen

Die Barmer Theologische Erklärung


Die theologische Erklärung der Bekenntnissynode von Barmen vom 29. bis 31. Mai 1934. Wir bekennen uns angesichts der die Kirche verwüstenden und damit auch die Einheit der Deutschen Evangelischen Kirche sprengenden Irrtümer der Deutschen Christen und der gegenwärtigen Reichskirchenregierung zu folgenden evangelischen Wahrheiten:


Weiterlesen

10.06.2024
von Oliver Zielinski

Du bist ein Gott, der mich sieht


Als Hagar, die Magd Sarais, vor ihrer Herrin geflohen war, sprach der Engel des HERRN zu ihr und befahl ihr umzukehren. Er prophezeite ihr, dass ihr Sohn Ismael zu einem großen Volk werden würde und ermutigte sie so sehr, dass sie sagte:

„Du bist ein Gott, der mich sieht.“
(1. Mose 16: 13)


Weiterlesen

09.06.2024
von Oliver Zielinski

Großer Erfolg für Israel – Armee befreit vier Geiseln


Am gestrigen Samstag hat die israelische Armee vier Geiseln der Hamas-Terroristen befreit. Ein großer Erfolg für Israel, der lange vorbereitet wurde. Laut dem Militärsprecher Daniel Hagari war der Einsatz „hochriskant“ und „komplex“. Befreit wurden drei Männer und eine Frau, die am 07. Oktober bei dem Angriff auf das Nova-Musikfestival entführt wurden. Es handelt sich bei ihnen um die 25-jährige Noa Argamani, den 21-jährigen Almog Meir, den 27-jährigen Andrei Kozlov und den 40-jährigen Schlomi Ziv, wie tageschau.de berichtet.


Weiterlesen

04.06.2024
von Oliver Zielinski

Gruppenvergewaltigungen durch die Hamas – Kein Thema in deutschen Medien


Nach und nach kommen immer mehr grausame Verbrechen der Hamas ans Tageslicht. Was selbst die Vereinten Nationen (UN) mittlerweile erkennen, ist in unseren Mainstreammedien kein Thema.


Weiterlesen

Neuer Brief

29.05.2024
von Oliver Zielinski

Brief an das Verteidigungsministerium zur Staatsräson Deutschland


Der anfängliche Schrecken über den Angriff der Hamas ist aber schnell gewichen. Mittlerweile ist die Berichterstattung über Israel fast ausschließlich negativ. Dem Land wird Völkermord vorgeworfen, mehrere Länder haben Israel deswegen bereits vor dem Internationalen Gerichtshof verklagt. Dabei wird gerne übersehen, dass Israel viel für die Zivilisten in Gaza tut. Die Staatsräson Deutschlands steht auf dem Prüfstand.


Weiterlesen

Weitere Artikel